clip_image001

altDie u8 des USC Leipzig hat sich am vergangenen Sonntag in Dresden gut verkauft. Bei dem gut besetzten Turnier konnte man am Ende den fünften Platz erreichen und hatte natürlich ganz viel Spaß.

Für die Uni Zwerge aus Leipzig war dieses Turnier eine gute Möglichkeit, auch mal gegen andere Mannschaften als die üblichen Verdächtigen aus Sachsen zu spielen. Zu den Gegner gehörten die Dresden Titans, BV Chemnitz 99, BiG Gotha, Friedenauer TSC und TuS Lichterfelde. Im Modus „Jeder gegen jeden“ mussten die Leipziger an dem Tag 5 Spiele bestreiten. Man startete etwas müde und verschlafen ins Turnier und hatte am Anfang noch Probleme mit den wacheren Gegenspielern. Im Laufe des Turniers konnten aber alle 11 Kinder die Anfangsnervosität ablegen und spielten immer besser. Die Passstafetten wurden länger, die Korbleger sicherer und in der Verteidigung wurden die Gegenspieler an die kurze Leine genommen. In allen Spielen wurde um jeden Ball gekämpft. Am Ende reichte es für die Leipziger zu einem Sieg.

clip_image001[4]Toll war es zu sehen, wie hoch das Niveau der teilnehmenden Mannschaften in diesem Altersbereich schon war.

Die Kinder hatten an dem Tag ganz viel Spaß und wurden von den zahlreich mitgereisten Eltern bei jedem Spiel lautstark unterstützt.

Großer Dank geht auch an die Dresden Titans, die ein tollen Turnier veranstaltet haben.