Offene Mini-Treffs
Offene Mini-Treffs
Sommerfest und Spendenlauf
Sommerfest und Spendenlauf
Turmballturnier
Turmballturnier
Eltern-Kind Turnier
Eltern-Kind Turnier

altU12-1: Beim Auswärtsspiel gegen die ChemCats taten sich die Leipziger lange schwer. Aufgrund der starken Verteidigung der Gastgeberinnen konnte man sich nie deutlich absetzen. Schlussendlich konnte man das Spiel mit 51:46 gewinnen.

U14-1: Auswärts in Jena musste sich die U14 gegen die Hausherren und Magdeburg beweisen. Beide Mannschaften überzeugten mit ihren Spielsystemen. Magdeburg spielte sehr taktisch und Jena mit viel Tempo und aggressiver Verteidigung. Die Leipziger konnten jeweils nur in einer Halbzeit ihre Stärken durchbringen. Das war zu wenig und gegen zwei gute Gegner zu gewinnen.

U14-2: Im Derby gegen die Lakers unterliegt der USC 2 mit 53:67. Nachdem man das erste Viertel verschlafen hatte konnte man sich nicht mehr dem Ausgleich nähern. Ausschlaggebend waren die vielen Ballverluste durch fehlende Konzentration und Verständigungsprobleme in der Verteidigung.

U16-2: Im Spiel gegen BSV Einheit Frohburg startete man gut ins Spiel, konnte das Niveau aber im 2. Viertel nicht halten und ging mit nur 5 erziehlten Punkten in 10 Minuten und einem 7 Punkte Rückstand in die Pause. Nach dem 3. Viertel konnte man sich nochmal besinnen und das Spiel zu einem 56:52 Sieg drehen.

U18: Das Spiel gegen Automation war ab der ersten Minute eine 2-Klassen-Geschichte. Mit nur 4 Punkten im 1. Viertel sah es nicht besonders gut für den SV Automation aus. Die U18 des USC konnte ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen und gewann 89:36.

Landesliga: Unsere Dritte musste auswärts gegen Limbach ran. Sie starteten gut in das Spiel und konnte sich früh mit einer 10-Punkte-Führung absetzen. Im weiteren Spielverlauf konnte man den Vorsprung ausbauen und gewann aufgrund einer guten Defense-Leistung mit 72:42. Als Belohnung für den Sieg finden sich unsere Jungs aktuell an der Tabellenspitze wieder, punktgleich mit den Verfolgern aus Wurzen, Adelsberg und Dresden.

Oberliga: Der USC 2 hatte in Chemnitz lange Zeit zu kämpfen. Das Spiel war bis zum Schluss knapp. Erst mit dem letzten Energieschub gelang es den Leipziger gegen die 3. Herren des BV Chemnitz 99 das Spiel endlich für sich zu entscheiden (65:52).

Bezirksliga: Die 4. Herren hatte den BBV Wurzen 2 zu Gast. Man konnte den zu Beginn erarbeiteten Vorsprung bis zum Schluss weiter ausbauen und gewann mit 87:42.

Die nächsten Spiele:

• Freitag, 17.15 Uhr: Beide U10 Mannschaften des USC treffen in der SH Reclamgymnasium aufeinander

• Samstag, 13.00 Uhr: Die U12-2 spielt gegen Automation in der 3. Grundschule

• Samstag, 10.00 Uhr: Die U14-1 spielt auswärts gegen BV Chemnitz 1

• Sonntag, 11.30 Uhr: JBBl spielt in Berlin

• Samstag, 10.00 Uhr: 3. Herren spielen gegen TU Dresden in der 3. Grundschule

• Sonntag, 14.30 Uhr: 2. Herren sind zu Gast in Freiberg

Büro

 
Adresse:

Am Sportforum 3
Hauptgebäude, Raum 3.02.05
04105  Leipzig

Telefon: (0341) 355 873 82
Fax: (0341) 355 873 83
 

Di 15:00-19:00
Do  17:00-19:00
Sprechzeit Vorstand nach Vereinbarung

An Tagen mit RB-Heimspielen keine Sprechzeit

Termine

Sommerfest
25 Aug 2018
00:00

Uni-Riesen

SkylineLogo URL