Große Ehre für Klaus Büchler

Klaus Büchler erhält den 7. Dan für seine besonderen Leistungen für den Judosport

Anlässlich der diesjährigen Hauptausschusssitzung des Judoverbandes Sachsen wurde Klaus Büchler durch den Ehrenpräsidenten des JVS Dr. Hans-Jürgen Ulbricht und das JVS-Ehrenmitglied Lutz Pitsch die Ehrenurkunde des Deutschen Judobundes zur Verleihung des 7. Dangrades überreicht. Der Ehrenrat des DJB würdigt damit seine herausragenden Verdienste um den Judosport, seinen unermüdlichen Einsatz auf der Tatami und seine hohe fachliche Kompetenz als Fachmann für den Bereich Katawesen. Das ist eine große Ehre für unser Vereinsmitglied zu der wir gartulieren!

Stadtsporttag mit großer Auszeichnung

Die Mitgliedsvereine des Stadtsportbundes Leipzig e.V. wählten 26. März 2018 nach Beendigung der vierjährigen Legislatur das Präsidium ihres Dachverbandes. Überraschungen blieben aus - auch für die nächste Amtszeit wird Uwe Gasch dieses Ehrenamt ausführen und sich mit seinen Mitstreitern für den Vereinssport in Leipzig stark machen. Darüber hinaus erhielten drei verdienstvolle Ehrenamtliche stellvertretend für die in Sportvereinen vielen Tausend freiwillig Engagierten die Ehrennadel GOLD. Einer der Geehrten war dabei Dr. Werner Scholz, der Vorsitzende des USC Leipzig e.V.  Unseren herzlichen Glückwunsch hierzu und vielen Dank für die bisher geleistete Arbeit.

Ein Judoka auf Abwegen

alt

Am letzten Sonntag (12.07.15) war Ingo Schnell bei der Challenge Roth im Triathlon über die Langdistanz am Start.Die 3,8Km Schwimmen,180 Km Radfahren und den anschließenden Marathonlauf meisterte er in der beachtenswerten Zeit von 11:10:16 Stunden. Ingo betreibt seit seinem 9. Lebensjahr den Judosport.Seit einigen Jahren hat er sich verstärkt dem Lauf gewidmet und seit geraumer Zeit auch den Triathlon - und das alles mit 45 Jahren. Die Abteilung Judo gratuliert !

Logo SMIVerein neuer Satz

 Wa m 4c 52 Amt für Sport